Erfahrungsbericht zur Firma ZOXS GmbH

0
68

Am 09.05.2018 habe ich auf der Webseite von ZOXS meinen Account registriert. Die Registrierung ging schnell und schmerzlos vonstatten.

Quelle: Screenshot von der Webseite ZOXS.de

Am Dienstag, den 15.05.2018 wollte ich dann gerne zwei Handys von mir bei ZOXS verkaufen. Ich besuchte wieder die Webseite von ZOXS und loggte mich in einem Account ein. Danach konnte ich auswählen, welches Produkt ich gerne verkaufen möchte.

Dies hat alles soweit recht reibungslos geklappt. Ich musste ein paar Fragen zum jetzigen Zustand meiner Handys beantworten und mir wurde dann ein Ankaufspreis von ZOXS genannt.

Quelle: Screenshot von der Webseite ZOXS.de

Nach dem Akzeptieren des Ankaufspreises erhielt ich kurze Zeit später eine E-Mail mit einigen wichtigen Informationen sowie eine Checkliste und den DHL Paketschein.

Hier sei anzumerken, dass ich zwei Handys verkaufen möchte und für jedes einzelne Handy eine entsprechende Auftragsnummer habe. Demzufolge hatte ich nun auch zwei DHL Paketscheine und ich packte dann die zwei Pakete gut ausgepolstert zusammen und brachte diese im Anschluss zu einer Deutschen Post Filiale.

Am Donnerstag, den 17.05.2018 erhielt ich von ZOXS dann zwei E-Mails mit dem Hinweis, dass meine beiden Pakete eingegangen sind.

Hier muss ich nun anmerken, dass ich für beide Pakete eine Premium-Servicegebühr bezahlt habe, womit die Bearbeitung dann schneller gehen soll. Kostenpunkt: ist abhängig vom Ankaufspreis und lag bei mir um die 25 Euro.

Noch am gleichen Tag erhielt ich erneut wiederum zwei E-Mails mit dem Hinweis, dass meine beiden Pakete zur Überprüfung übermittelt worden sind.

Es dauerte dann maximal vom 2 Stunden und ich erhielt erneut zwei E-Mails mit dem Hinweis, dass sich meine Pakete nun Endprüfung befinden. Dies passierte alles noch am gleichen Tag.

Am Freitag, den 18.05.2018 erhielt ich dann folgende E-Mail von ZOXS zugesandt:

Alles klar dachte ich mir, dann warten wir einfach mal ab. Vor mir lagen nun ein Wochenende und der Montag war zudem ein Feiertag. An solchen Tagen wird von den Banken ja sowieso nicht gebucht.

Also bin ich dann davon ausgegangen, dass die Überweisung von ZOXS somit erst am Mittwoch, spätestens aber am Donnerstag auf meinem Konto eingehen müsste.

Mit erstaunen musste ich dann aber feststellen, dass dies nicht so ist.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.